Sonntag, 14. Juni 2015

Wintergartenbeschattung

Wie bereits in einem vorangegangenen Post angekündigt, wurde letzte Woche endlich unsere Beschattung am Wintergarten montiert. Dies haben wir durch eine ortsansässige Firma machen lassen.
Da wir doch feststellen mussten, dass es an sehr heißen Tagen durch die große Fensterfront des WiGa´s auch sehr heiß im Erdgeschoß wird, ist es besser die Sonne gleich am frühen Morgen draussen zu lassen :-)! Somit bleibt es angenehm kühl im Haus...

Die Beschattung haben wir an 2 Seiten anbringen lassen. Auch wenn eine Wintergarten- Seite oberhalb dreieckig ist ist es kein Problem diese komplett zuzumachen, da der Raffstore komplett runter fahren kann (bessere Erklärung siehe Bild).


Schrägraffstore (Ostseite)

Die Verblendungen haben wir in Fensterfarbe bestellt, so fallen diese nicht mal richtig auf.
Auch von innen sind die Raffstore bzw. der Kasten in geschlossenem Zustand nicht zu sehen, da sie nicht vor dem Fenster, sondern darüber angebracht sind.

Verblendung wie die Fensterrahmen in RAL 7012

Ansicht von innen mit leicht geöffneten Lamellen.

Der Wind- und Sonnenwächter muss noch befestigt werden. Dieser dient dazu, dass die Raffstore bei starkem Wind und/ oder bei Bewölkung wieder hoch fahren.


Beide Raffstore geschlossen.

Gerader Raffstore (Südseite)

Kommentare:

  1. huhu,
    schön, dass ihr uns auf unserer Seite besucht habt. Haben uns sehr gefreut!!!!
    Die Wintergartenbeschattung ist sehr schick, damit müssen wir uns eines Tages auch noch auseinandersetzen :O
    Wir können uns gerne gegenseitig verlinken, wir packen euch einfach in unsere Blogroll.

    viele Grüße aus Berlin
    ania (und flo)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo in den Hunsrück!
    Wir haben auch mit Gussek gebaut und möchten nun auch eine Wintergartenbeschattung nachrüsten. Seid ihr denn zufrieden?
    Die ersten Angebote bei uns lassen schon auf sich warten. Es wäre klasse, wenn ihr mir per Mail ( haustraum2014[at]gmail.com ) die ausführende Firma aus eurem Ort und vllt. eine ungefähre Größenordnung schicken könntet? Wir haben eine Pappelallee, was ziemlich genau der Mila von den Abmessungen her entspricht.

    Besten Dank und ein schönes Wochenende.
    Erik aus Koblenz

    AntwortenLöschen