Freitag, 1. November 2013

Fassade fertig, Treppe drin .....und gespachtelt ist jetzt auch!

Wir haben lange nichts mehr von uns hören lassen...doch inzwischen hat sich wieder einiges getan!

Letzte Woche sind die Maurer mit dem Klinkern des Hauses fertig geworden. Das Ergebnis gefällt uns sehr gut!! Der dunkle Stein bekommt durch die helle Fuge einen schönen Kontrast.
 
Fertig geklinkert!! Leider muss das Gerüst noch stehen bleiben.....

Auch die Spachtler waren da und haben innerhalb von 3 Tagen das EG und OG gespachtelt. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung in Q2, aber das Ergebnis war nicht 100% zufrieden stellend. Jetzt müssen wir erst einmal Tapeten aussuchen, und jenachdem welche Tapeten an die Wand kommen, muss evtl. nochmal gespachtelt und geschliffen werden.

Am Montag standen dann auch schon die Tischler vor der Tür! Die Treppe ist super klasse geworden und endlich müssen wir nicht jedesmal über die Leiter ins OG klettern :-) !
Die Tischler haben dann auch gleich noch die Regenfallrohre am Haus angebracht und im Wintergarten kleinere Macken und Flecken am Holz ausgebessert.


Ansicht von oben!

Hier gehts hoch...;-)

Auflagebolzen der Trittstufen.

Auch der Blower- Door- Test wurde die Woche durchgeführt. Das Ergebnis mit einem Wert von 1,26   war ganz ordentlich. Maximal hätten wir 1,5 haben dürfen. Hier muss teilweise vielleicht noch etwas nachgebessert werden!

Gebläse in der Haustür für den Blower- Door- Test.

Normalerweise sollte kommende Woche die Abnahme des Hauses stattfinden. Am Dienstag meldete sich dann unser Bauleiter und musste uns mitteilen, dass die Firma, die Elektro/ Heizung/ Sanitär Takt 2, fertig stellen sollen, leider erst Ende nächster oder Anfang übernächster Woche kommen würden. Eigentlich wollten Fliesenleger und Maler Mitte- Ende nächster Woche schon anfangen. Nun schiebt sich alles etwas nach hinten :-(((...
Allerdings wollte unser Bauleiter am Dienstag kommen, um eine Vorabnahme mit uns zu machen, da es doch viele kleinere Dinge zu bemängeln gibt, die unbedingt nachgearbeitet werden müssen!! So lange wird leider auch noch das Gerüst am Haus stehen bleiben...

Wir haben inzwischen angefangen, den Versatz Keller/ EG im Treppenhaus zu verkleiden, keine leichte Aufgabe...

Der Keller-Abgang wird mit OSB Platte und Rigips beplankt.


Kommentare:

  1. Hallo,

    schön ist Euer Haus geworden. Vielen Dank, dass Ihr so ausführlich berichtet.

    Auch wenn Ihr jetzt sicherlich grad nicht die Zeit für langes Surfen habt, wollte ich den vor langer Zeit einmal angekündigten Link für unser mittlerweile vorhandenes Bautagebuch mal "rüberreichen":

    http://nordlicht-im-laendle.blogspot.com

    Weiterhin alles Gute für Euch!
    Gruß
    Claha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    darf ich fragen, wer die Treppe eingebaut hat? Die sieht wirklich super aus!

    LG,
    Gritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gritt,
      die Treppe ist von Gussek Treppenbau.
      Eingebaut hat die ein Tischler aus Steinfurt oder Umgebung.

      Vg, Frangi

      Löschen