Freitag, 29. März 2013

Ansichten unseres Hauses und die Erschließung

Gestern nach der Arbeit bin ich mal in unser Baugebiet gefahren, um mir mal einen Überblick über den Fortschritt der Erschließungsarbeiten zu machen.
Immerhin, es wurde gearbeitet! Allerdings geht es nur sehr schleppend voran. Auf Nachfrage beim Polier, wann wir denn damit rechnen könnten, dass die Straße gemacht wird, meinte er, dass das sicher Mitte bis Ende Mai wird. Na Toll!! Da vorher keine Baugenehmigungen erteilt werden , können wir den Termin zur Fertigstellung des Kellers ganz sicher nicht halten. Und somit wird sich dann auch der Termin zur Hausmontage weiter nach hinten verschieben. Aber was will man machen. Das immer noch anhaltende Winterwetter können wir nun mal leider nicht ändern........  

Da es draußen mal wieder am schneien ist (!!NERV!!), habe ich mir mal die Arbeit gemacht und aus unserer Bauzeichnung die Ansichten unseres Hauses heraus kopiert und von Geländelinien und Maßangaben befreit. So hat man mal ein Gefühl dafür, wie es später aussehen kann.



Wir wünschen all unseren Lesern ein schönes und hoffentlich schneefreies Osterfest!!!


1 Kommentar:

  1. Sehr schön... macht sich wirklich sehr gut auf dem Papier euer Haus.

    AntwortenLöschen